2015 habe ich das Unternehmen ACTRI gegründet, um meine Erfindung ACTRI F, die Federung, die zwischen Ski und Bindung eingebaut wird, zu verwirklichen und einem breiten Publikum anbieten zu können. Ich bin seit meiner Kindheit leidenschaftlicher Skifahrer und kann mir mein Leben ohne Skifahren nicht vorstellen.

 

Mein Background

Als niedergelassener Allgemeinmediziner, Sportmediziner und Orthopäde begegne ich in meiner Praxis jeden Tag Menschen, die ihren Sport – und hier vor allem das Skifahren – nicht mehr ausüben können oder zumindest nicht mehr so, wie sie es sich wünschen. Der Grund: Arthrotische Beschwerden im Bewegungsapparat, die durch das Skifahren noch verschlimmert werden.

Horst Linzmeier

Erfinder & Geschäftsführer von ACTRI
Telefon: +49 (0)171 4710151
Mail: lh@actri.de

Zum Kontaktformular

Die Idee

Den Startschuss gab ein Schlüsselerlebnis an einem schönen Morgen. Auf einer optisch perfekt frisch präparierten Piste ging es los. Die Querrillen waren jedoch festgefroren und die harten Schläge waren eine Tortur. Um sie zu vermeiden, rutschte ich über die Eisplatten, möglichst ohne die Kanten einzusetzen. Da habe ich beschlossen, die Idee der Federung wie bei Autos, Motorrädern und Fahrrädern auf den Ski zu übertragen. Mein Ziel war, dass niemand mehr wegen Gelenkbeschwerden auf Grund von harten Skipisten den Skisport aufgeben müsste. Für Technik habe ich mich schon immer begeistert. Mein Studium habe ich mit der Fachrichtung Luft- und Raumfahrttechnik begonnen. Nach einem Semester habe ich dann in die Medizin gewechselt. Mein Interesse in beiden Gebieten war die Grundlage für diese und andere Erfindungen sowie verschiedene Patente, die ich schon in der Vergangenheit entwickelt habe.

2015 habe ich das Unternehmen ACTRI gegründet, um meine Erfindung ACTRI F, die Federung, die zwischen Ski und Bindung eingebaut wird, zu verwirklichen und einem breiten Publikum anbieten zu können. Ich bin seit meiner Kindheit leidenschaftlicher Skifahrer und kann mir mein Leben ohne Skifahren nicht vorstellen.

 

Gedämpfte Fahrt

Es hat einige Jahre gebraucht, um diese Federung zu verwirklichen. Diverse Materialtests, Konfigurationen und Produktionswege wurden erdacht, entwickelt, durchgeführt, verworfen und optimiert. Mit Hilfe und Feedback von befreundeten Skibegeisterten und echten Profis ist die Entwicklung der Federung ACTRI F abgeschlossen, zum Patent angemeldet und geht jetzt in die erste Serienproduktion. Sie dämpft nicht nur Stöße und Schläge, sondern verbessert die Fahrdynamik derart, dass sowohl ambitionierte Amateure wie auch Profirennfahrer davon profitieren. Jetzt ist es soweit: Sie können die Federungs- und Dämpfungsplatte ausprobieren und kaufen, um sie auf den Ski und Bindung Ihrer Wahl montieren zu lassen – natürlich auch zwischen schon vorhandene Skier und Bindungen.

 

Sie haben Fragen?

Wenn Sie Fragen haben, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir werden Ihnen gerne Ihre Fragen beantworten. Wenn Sie Interesse an einer Testfahrt haben, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Noch ist der Shop nicht online, aber bald können Sie die Federung auch hier kaufen. Jeder Fachhändler kann diese dann auf Ihrem Ski befestigen. Sollte Ihr Sportfachhändler noch nichts von uns gehört haben, bieten wir Ihnen Montagepläne und Unterstützung an. Entweder Sie geben uns die Kontaktdaten oder Ihr Sportfachhändler wendet sich direkt an uns.